Jutta Becker gründet Fraktion

DSC_1203

Klick

„WIR in Herten-Vorsitzende“ gründet Fraktion mit Ratskollegen Udo Surmann !

Jutta Becker, seit 11 Jahren („WIR in Herten e.V.“) und Udo Surmann (PARTEILOSE WG „BRD“), seit 2 Jahren „Einzelkämpfer“ im Rat der Stadt Herten, sind es leid ständig  benachteiligt zu werden.

Einzelmitglieder des Rates der Stadt Herten erhalten nicht die Informationen, welche den Fraktionen zur Verfügung gestellt werden. Auch das Mitwirken im Ältestenrat wird ihnen verwehrt. Das Stimmrecht in den jeweiligen Ausschüssen (jeweils ein Ausschuss) ist ihnen ebenfalls versagt. Die Büro-Arbeit muss zu Hause erledigt werden.

Nach Bildung der Fraktion dürfen die Fraktionsmitglieder in alle Ausschüsse, mit Stimmrecht. Der Fraktionsvorsitzende (Udo Surmann) darf gleichberechtigt an den Sitzungen des Ältestenrates teilnehmen. Für die Arbeit der Fraktion und als Anlaufstelle für die Bürger/innen ist der Fraktion ein Büro zur Verfügung zu stellen.

Jutta Becker: „Es ist an der Zeit, dass die ungleiche Behandlung von Einzel-Ratsmitgliedern beendet wird“!

Die Hertener Allgemeine berichtete am 13.Aug.2016:

13.8.16-HA-FRAKTIONSBILDUNG

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemein. Leave a Comment »