Big Brother is watching you!!

„WIR“ berichtete über den Widerspruch gegen den Einstellungsbescheid einer Anzeige gegen den WDR.

Sogar mein Schreiben an die Generalstaatsanwaltschaft Hamm unterliegt der Kontrolle, der Bespitzelung und der Überwachung.

Hoffentlich setzt sich der Jugendschutz auch dafür ein, dass sich jugendliche „Rotzlöffel“ nicht öffentlich im Fernsehen mit ihren „Verbündeten“  über ca. 16 Millionen Menschen und mindestens 2-3 Millionen gefolterte, barbarisch getötete und vergewaltigte Menschen verächtlich machen dürfen.

Folgendes Schreiben hat 6 Seiten-bitte scrollen

25.9.13-JUGENDSCHUTZ-ZENS_0001

25.9.13-JUGENDSCHUTZ-ZENS_0002

25.09.13-JUGENSCHUTZ-NET_000425.09.13-JUGENSCHUTZ-NET_0003

25.09.13-JUGENSCHUTZ-NET_000525.09.13-JUGENSCHUTZ-NET_0006

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemein. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: