Bürgermeister zeigt sein wahres Gesicht

„WIR“ berichteten über eine Verteilungsaktion von Werbe-Flyern der salafistischen Bewegung DWR (Die wahre Religion) in Herten.

„WIR-Ratsfrau“ Jutta Becker wandte sich deshalb in einer Anfrage an den Bürgermeister der Stadt Herten, nachdem sich einige Bürger in dieser Angelegenheit besorgt an sie herangetreten waren. Die Antwort des Bürgermeisters auf diese Anfrage bezeugt die arrogante Überheblichkeit der unerträglichen SPD-Mehrheit im Rat der Stadt Herten und deren Erfüllungsgehilfen, die geradezu wie Lemminge auf der Schleimspur dieser diktatorisch geführten Verwaltung gefangen zu sein scheinen.

Es ist einfach unerträglich, wie die Lokalpolitik in Herten von der Mehrheits-Partei (SPD) gegängelt und bestimmt wird. Es ist an der Zeit diese Verhältnisse zu ändern und dafür zu sorgen, dass WählerInnen mehr Beteiligung an der Stadtentwicklung im Allgemeinen und auch in speziellen Themen erhalten.

Aufgerufen sind hier alle „Nichtwähler“, die ihre Stimme nicht ungezählt in die Waagschale werfen sollten um damit die ewig Gestrigen unterstützen!

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemein. 1 Comment »

Eine Antwort to “Bürgermeister zeigt sein wahres Gesicht”

  1. SP wählt Islam! « SOS – ÖSTERREICH Says:

    […] „WIR-Ratsfrau“ Jutta Becker wandte sich deshalb in einer Anfrage an den Bürgermeister der Stadt Herten, nachdem sich einige Bürger in dieser Angelegenheit besorgt an sie herangetreten waren. Die Antwort des Bürgermeisters auf diese Anfrage bezeugt die arrogante Überheblichkeit der unerträglichen SPD-Mehrheit im Rat der Stadt Herten. Quelle…. […]

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: