Moschee auf dem Zechengelände ?

Die „Katze“ ist aus dem Sack !
Ditib favorisiert die Zechenbrache der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen als Standort für das geplante Vereinsheim. Ditib-Vorsitzender Seref Ölcek erklärte in der dritten Sitzung des „Runden Tisches“, dass ein etwa 3.000 m² großes Grundstück gewünscht sei, welches natürlich auch bezahlbar sein müsse. Sollte dies nicht der Fall sein, käme der ehemalige Zechensportplatz im Bereich Backumer Straße, als zweite Wahl, in Frage.

Ob ein leerstehendes Möbelhaus infrage kommt prüft nun Baurat Volker Lindner. Der Gedanke, das leerstehende ehemalige VIKZ-Vereinsheim zu nutzen, wurde verworfen, da dort nicht genügend Parkplätze vorhanden sind und die Nutzfläche dieses Gebäudes mit 400 m² ohnehin zu klein ist. Das Dreifache an Nutzfläche sei aber gewünscht

Baurat Lindner wurde beauftragt bis zur nächsten Sitzung eine Liste denkbarer Flächen und Gebäude zu erstellen. Auch Gürkan Sönmez beauftragte Lindner zu prüfen, ob der Ditib-Verein ein altes Zechengebäude nutzen könnte.

Ein Unternehmer, Nachbar der bisherigen Ditib-Moschee berichtete über erhebliche Parkplatzprobleme und Ruhestörungen, besonders in den Nachtstunden. Baurat Lindner räumte ein, dass es infolge der Nacht-und Morgengebete, Probleme mit der Baugenehmigung geben könnte. Es gibt ein Urteil des Oberverwaltungsgerichtes Niedersachsen, welches so etwas in Wohngebieten untersage. (Bericht links-zum Vergrößern anklicken) 

Zur nächsten Sitzung des „Runden Tisches“ wird ein Fachmann zu Gast sein. Dr. Dirk Halm, Mitarbeiter des Zentrums für Türkeistudien (ZfTI), dessen Schwerpunkte auf „Migration und

Vergrößern >>>Anklicken

Zivilgesellschaft“ sowie „politische Integration des Islam“ liegen. Außerdem werde er den Teilnehmern des „Runden Tisches“ die Unterschiede zwischen VIKZ und Ditib erklären. Er hätte dabei die Gelegenheit den Ditib-Vorsitzenden Ölcek zu fragen, was dieser mit seiner Aussage im Zusammenhang mit dem Moschee-Bau meinte, dass Doppelmitgliedschaften (VIKZ/Ditib) durchaus möglich seien. Es ist zu erwarten, dass der Fachmann über „gegenseitiges Verständnis etc.“ referieren wird. Info Dr. Dirk Halm: HIER und Hier

„Hertener Allgemeine“ ruft zur Abstimmung auf

Vergrößern >>>Anklicken

Bei der weiteren Beobachtung des Stimmergebnisses trat nun am Abend eine Wende ein. Innerhalb von 2 Stunden wurden über 380 Stimmen abgegeben und das Ergebnis der Befürworter verbesserte sich schlagartig auf 33,8% (454 Stimmen). Die Moschee-Gegner verloren in dieser Zeit und lagen noch bei 60,9% (818 Stimmen).

Minütlich vergrößert sich der Stimmenanteil der Moschee-Befürworter. Übrigens ist die Beteiligung bei dieser Abstimmung bei der „Hertener Allgemeine“ noch nie so groß gewesen.

Da bei der Auswertung der „Meinungskästen“ bekannt wurde, dass die Ditib-Gemeinde per Vordruck ihre Meinung ausdrückte (mehr als 252 Zettel), ist zu vermuten, dass es in Ditib-Kommune auch bekannt wurde, dass im Internet abgestimmt wird.

  Zur Abstimmung geht es HIER

• Sind Sie islamophob? Machen Sie den Test• Die Realität: Kirchen in islamischen Ländern? Verboten! Religionsfreiheit in der Türkei? Fehlanzeige! Christen beleidigt?

• Die Funktion der Moscheen in der Gesellschaft

———————————————–

• Fatwa: Kirchenbau im Islam verboten! • Fatwa zur Frage, ob Kirchen unter muslimischer Herrschaft existieren dürfen • Fatwa zur Frage, ob die Schließung oder Abriss einer Kirche in einem muslimischen Land als Unrecht gewertet werden darf • Fatwa zur Frage, ob man Christen und Juden zu ihren Feiertagen beglückwünschen darf

• DITIB: Der Koran verbietet das Verprügeln, aber er erlaubt Schlagen als Signal

• DITIB (Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e.V.) « Islamistisch unterwanderte Organisation »

• Konrad-Adenauer-Stiftung: DITIB (Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e.V.) Verbindung zur türkischen AKP

• DITIB von türkischer Religionsbehörde ferngesteuert?

• Türkei: Diyanet – Islam unter Staatsaufsicht

• SPD-Politikerin Akgün fordert mehr Distanz zum Islam-Verband DITIB

• Moschee-Lesung: Ditib wirft Wallraff mangelndes Demokratieverständnis vor

• Islam-Verband DITIB: Distanzierung nötig

• Türkische Regierung nimmt Einfluß auf Ditib-Vorstand

• Religionsbehörde Diyanet „Frauen sollen nicht alleine reisen“

• Kizilkaya: Streit um neuen Sprecher der Muslim-Verbände

• Ali Kizilkaya: Neuer Repräsentant der deutschen Muslime kommt aus radikalem Umfeld

• Kaum glaublich, was sich Ditib im Namen der Aleviten leistet

• Ditib übernimmt Sprecherfunktion in muslimischem Dachverband

• Die Ditib spielt falsch

• Moschee-Verein Ditib von Ankara gesteuert

• DITIB Vorsitzender Arslan, Moschee Bauherr in Köln „Wir machen kein Zugeständnis“

• Köln: Moschee in Ehrenfeld – Schramma sauer auf die Ditib

• Integration? Einbetonierte Grundgesetzverweigerung

• Hintergrund Islamkonferenz 2: Nein zum Grundgesetz – Muslime nehmen Beschlüsse zurück

• Ergebnisse & Zusammenfassung der Studie des Bundesinnenministeriums „Muslime in Deutschland“

• Familienehre, Züchtigungsrecht, Zwangsehe –
Wie Einwanderer die deutsche Rechtsprechung verändern


Christenverfolgung in der Türkei? 

Islamische Länder stehen zuoberst auf Index für Christenverfolgung

• Seit 35 Jahren Priesterausbildung in der Türkei untersagt
• Türkei: Bibelverkauf verboten

• Türkei: Besorgnis über 520 Kirchenzerstörungen in Nordzypern
• Pastor in der Türkei wird mit dem Tod bedroht

• Verbände in der Türkei schüren Angst vor christlicher Unterwanderung
• Türkei: Mörder des Bischofs rief „Allah ist groß“

• Türkei: Staatlich verordnete Hetze gegen Missionare
• 23-Jähriger Türke drohte damit, eine Kirche in die Luft zu sprengen

• Präses Buß: Keine Religionsfreiheit in der Türkei
• Türkei: Zehn Jahre Lehrverbot für Aramäisch

• Türkei: Priester und Gläubige beim Gebet festgenommen
• Türkei: Christenpogrome in der Mitte des 19. Jahrhunderts

• Türkische Partei wendet sich gegen christliche Missionare 
• Türkei tut zu wenig im Bereich der Religionsfreiheit

• Wer steckt hinter den Christenmorden in der Türkei?
• Türkei: Evangelischer Pastor entgeht Anschlag

• Doku über türkische Christen: „Leben auf dem Pulverfass“
• Unter Wölfen: Ein Pastor in der Türkei

• Türkei: Gewaltserie gegen Christen geht weiter
• Türkei: Prozess wegen Mord an Christen beginnt – Deutschen & zum Christentum übergetretenen Türken Kehlen durchgeschnitten

• Türkei: Fortschritte für Christen sind „leider nur Tünche“ 
• Systematische Christenverfolgung in der Türkei

• Türkei: Prekäre Lage für Christen
• Türkei: Christen treffen auf steigendes Misstrauen

• Kirchen in der Türkei – leider Fehlanzeige
• Türkei: Enteignungen armenischer Kirchen

• Padoveses deutliche Worte zu Politik und Menschenrechten „Die Türkei hat Gesetze gemacht, damit Kirchen verschwinden“
• „El Pais“: Mörder Padoveses trat vor der Tat zu Islamisten über

• Erzbischof von Smyrna spricht von Mordkomplott an seinem Mitbruder
• Türkei: Der Tod von Bischof Padovese: ein großer Verlust für die katholische Kirche

• Kloster Mor Gabriel: Wie tolerant ist der Islam?
• Scheinprozess gegen christliches Kloster Mor Gabriel

• Türkei: Noch kein Grund für Jubel in Mar Gabriel
• 12.000 bis 15.000 Teilnehmer bei DEMO-AKTION für das Kloster MOR GABRIEL

• Straßburg: EMGH-Urteil zugunsten von orthodoxer türkischer Pfarre
• 
Für jede türkische DITIB-Moschee in Deutschland eine christliche Kirche in der Türkei bauen!

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemein. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: