Herten-„Wettstreit der Moschee-Gegner“

„Pro NRW“ meldet sich zurück-Rechtspopulisten gegen Moschee

Am 31.Mai 2011 berichtet Ressortleiter Frank Bergmannshoff in der Hertener Allgemeine, dass sich nun auch „Pro NRW“ in die Diskussion um den geplanten Neubau einer Ditib-Moschee in Herten-Langenbochum einmischt. „Pro NRW“ kündigt an, die Anti-Moschee-Bürgerinitiative zu unterstützen.

Der Wettstreit der Moschee-Gegner ist eröffnet

Diesen Schluss zieht der Redakteur, nicht ohne  zwei Mal zu  erwähnen, dass „Pro NRW“ vom Verfassungsschutz beobachtet wird.

Auch der Leserbrief einer „Gutmenschin“ auf den hingewiesen wird, wird passend platziert, denn die Schreiberin schwingt mal wieder kräftig die „Nazi-Keule“!

Den Leserbrief, auf den unter dem Artikel hingewiesen wird, können Sie HIER lesen

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemein. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: