Sarrazin: „Weichei“-„Waschlappen“

Jutta Becker im Gespräch mit Thilo Sarrazin

Sarrazin tituliert den Bürgermeister von Herten als „Weichei und Waschlappen“!

„WIR in Herten-Vorsitzende“ wendet sich an die Presse 

Eine absurde Veranstaltung. Absurd, nicht dass Thilo Sarrazin seine Lesung in Waltrop in gewohnt sachlicher Art hielt und plausible Erklärungen zu seinem Buch „Deutschland schafft sich ab“ gab.

Absurd jedoch, dass diese Veranstaltung ursprünglich in Herten auf dem Ewald-Zechengelände stattfinden sollte. Der Veranstalter war auch in Waltrop sogar mit dem Rednerpult mit dem Bild von der Zeche Ewald und der Aufschrift „Agentur auf Ewald“ vertreten.

Eigentlich war die Veranstaltung schon vor einem halben Jahr im Rahmen der Hertener Gespräche angekündigt worden. Noch am 29.04.2011 erhielt ich eine Einladung von Herrn Otto Lerchenmüller (Herausgeber:“Herten erleben“) für Waltrop.

Plötzlich wird die Veranstaltung an den Rand des Kreises verlegt damit wohl der „Runde Tisch“ für den zweiten Großbaumoscheebau in Herten nicht gestört wird, denn er tagt mit „handverlesenen Teilnehmern„ seitens der SPD/Verwaltung hinter verschlossenen Türen ohne Beteiligung der Politiker.

Als ich Herrn Sarrazin auf der Veranstaltung sagte, dass er ja praktisch von Herten „ausgelagert“ wurde antwortete er auf der Bühne per Mikrofon sofort mit dem Hinweis, dass unser Bürgermeister (Dr. Paetzel) ein „Weichei“ sei. Er weise auch immer daraufhin, keine öffentlichen Gebäude zu mieten. Obwohl er unseren Bürgermeister nicht kenne, hält er ihn für einen „Waschlappen“.

Skandalös und für mich kaum nachvollziehbar ist die Tatsache, dass ein Bürgermeister wie Dr. Paetzel seine „Muckis“ spielen lässt um eine Veranstaltung eines wohl unbequemen Parteikollegen weit weg von Herten zu delegieren.. Da sind die demokratischen Grundsätze mal wieder ad absurdum geführt worden. Eine Großmoschee von 2700 m² auf 7000 m² Grundstück im Stadtteil Langenbochum reicht wohl dem Bürgermeister nicht. Die Häuslebauer auf der Freiwiese, jetzt im zweiten Bauabschnitt, werden sich sicherlich riesig „freuen“. 


Advertisements
Veröffentlicht in Allgemein. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: