29.06.2010-Bürgermeister antwortet auf Anfrage zur Rathaussanierung!

Eindeutiges Fehlverhalten der Verwaltung!

Aus der Antwort des Bürgermeisters geht eindeutig hervor, dass seitens der Verantwortlichen der Verwaltung wissentlich (absichtlich?) fehlerhaft gehandelt wurde. Es wurden Ausweichquartiere teilweise schon ab 01.08.2009 angemietet. Für eines der Objekte sogar ab diesem Zeitpunkt Miete bezahlt. Dem Beschlussgremium Haupt-und Finanzausschuss wurde am 26.05.2010 vorgegaukelt, er möge nun beschließen diese Gebäude anzumieten.

Das ist Politik nach Gutsherrenart

Bedenkt man, dass die Anmietung der genannten Objekte sogar noch in der letzten Legislaturperiode lag und zu dieser Zeit der jetzige Landrat noch Kämmerer der Stadt Herten war, ist die Vorgehensweise der Verantwortlichen nur als skandalös zu bezeichnen.

WIR-Ratsfrau Jutta Becker schaltet Behörden ein-Steuergelder werden verschwendet

Das darf nicht einfach so im Sande verlaufen- obwohl die Ratsfraktionen, wohl aus Unkenntnis und Desinteresse ihre Unfähigkeit beweisen und die Presse nicht berichtet-wendet sich Ratsfrau Becker in der Sache an den Regierungspräsidenten, den Bund der Steuerzahler und an das Rechnungsprüfungsamt. Gleichzeitig stellt sie erneut eine Anfrage an den Bürgermeister.


Advertisements
Veröffentlicht in Allgemein. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: