Die „lieben“ linken Journalisten, die sich ja so arg über die Kirche aufregen!

Macht sich eigentlich einer mal Gedanken darüber, was unsere angeblichen so „populären“ Journalisten (Anne Will & Co.) verdienen. Da sind fast „200.000 €“ die Stunde die Realität. Selbst „120.000, €“ sind  Normalität. Diese linken „Gutmenschen“, die schon rein auffällig durch ihre Fragestellung unseren Staat abschaffen möchten und verteufeln, hassen die Deutschen. Aber das Geld, Geld, Geld, was sie nirgendwo anders verdienen würden ist der einzige Grund ein paar „Tage“ noch in Deutschland zu verweilen. Ansonsten verbringt man sein Leben vorwiegend in seinem üblichen Luxus, lieber im Ausland oder auf einer ausländerfreien Insel in Deutschland. Hat sich eigentlich schon einer einmal Gedanken darüber gemacht, wer hier die Meinungsmacher sind?! Das sind Schmarotzer hoch drei!

Es wird zur Zeit generell der deutsche Papst angegriffen, obwohl es die Verbrechen schon während der Amtszeit des polnischen Papstes und früher gegeben hat! Nein, diese Diskussion findet erst jetzt statt, weil uns die deutschen, linken Journalisten Deutschland hassen. Warum geht Ihr nicht?! In meinem Land ist kein Mensch gezwungen in diesem ach „so schlechtem Land“ zu bleiben. Jeder ist absolut freiwillig in meinem Land. Unsere Politiker haben alle einen Eid geschworen, nämlich Schaden vom deutschen Volke abzuhalten.  Wenn wir doch alle so schlecht in Deutschland sind, warum kommen mehr als 18 Mill. Ausländer freiwillig in unser schönes Heimatland und wollen dieses unser Land, unter keinen Umständen verlassen?

Es haben  nicht  nur in kirchlichen Einrichtungen Übergriffe stattgefunden. Ich müsste  alle meine Lehrer während meiner Grundschulzeit anzeigen. Da wurde geschlagen, mit Schlüsselbunden, Schwämmen geworfen, Jungen wurden an die Kleiderhaken am Hosenträger gehängt. Das war üblich, und alle wussten es, auch die Eltern. Was geschieht hier?  Verbrechen einzelner Priester hat es immer schon gegeben, aber plötzlich kommt alles permanent, massiv, ständig, täglich in der Presse. Ist das etwa gezielte Kampagne? Nein, wir haben eine linke Journallie, die den deutschen Papst hasst. Am liebsten würden sie ihn journalistisch „killen“!

Es gibt aber noch mehrere Tabuthemen in der deutschen Presse, nämlich die Flucht und Vertreibung von ca. 20 Millionen deutschen Menschen aus ihrem Heimatland.

Die über 2 Millionen vergewaltigter Frauen und Kinder durch die „Siegermächte“. Und die massenhafte Tötung unschuldiger Zivilisten. Was ist mit dem Massenmord an der deutschen Bevölkerung nach dem 2. Weltkrieg  seitens der tchechischen Regierung und Bevölkerung unter Aufsicht der Briten?  Die Benesch Dekrete gelten heute noch! DAS war keine Vertreibung, denn dann müßte man sich ja mit den eigenen bis heute beständig abgestrittenen Verbrechen auseinandersetzen.  Aufmerksam kann man auch verfolgen, dass die Anzahl der gezielt in Dresden getöteten Bewohner und Flüchtlinge von ehemals 200.000,  mittlerweile auf nur noch ca. 20.000 geschrumpft ist.  Wer hat Interesse daran, die Opfer der deutschen Bevölkerung nach unten zu korregieren? Aber die Zahl der Opfer der Deutschen werden am liebsten noch gesteigert.

Aber, meine liebe linke Presse, was macht Ihr denn, wenn die Geschehnisse in Euren so allerliebsten Moscheen und Koranschulen öffentlich werden?  Ihr seid für mich die größten Feiglinge und Versager! Ich kann Euch jetzt schon sagen, obwohl Necla Kelek davor schon gewarnt hat, dann rennt Ihr ganz schnell in Eure angestammten Höhlen zurück, wo  immer Ihr her seid, sollten die aktuellen Tatsachen zur Sprache kommen. Wo seid Ihr denn, wenn es um Kinder in Koranschulen geht?! Da seid Ihr nicht zu sehen! So ist es nun einmal!

Linke= MLPD, KPD, Grüne, Moslems und Gutmenschen!

Advertisements
Veröffentlicht in 155927. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: