DITIB-Herten grillt bei LIDL mit ALDI-Kohle!

An der Feldstraße in Herten fand zum 1. Mai ein zweitägiges Fest der DITIB-Gemeinde auf dem Parkplatz eines LIDL-Marktes statt!

Unter dem „Deckmäntelchen“ Integration……rang der von der türkischen Regierung diktierte Verband DITIB von LIDL in einem Gestattungsvertrag eine kostenlose Nutzung des LIDL-Parkplatzes ab. Ab 6:00 morgens wurden dort Soundchecks durchgeführt, die die Anwohner des in direkter Nachbarschaft gelegenen Neubaugebietes „Freiwiese“ aus den Betten holte. Der türkische Basar bot in vielfältiger Weise Speisen, Textilien, Silberschmuck, Hüpfburg für die Kinder, Kopftuchtruppe und Anderes an. Eine Verkaufsveranstaltung in diesem Sinne war mit LIDL nicht vereinbart, so der verantwortliche LIDL-Sprecher auf Nachfrage von „WIR-Vorsitzende“ Jutta Becker. Ausgehend von den offensichtlich 99 % türkischstämmigen Besuchern der Veranstaltung, kann keine Rede von einem Integrationsfest sein.

Bei einem Besuch der Neubausiedlung „Freiwiese“ musste Frau Becker leider gravierende Probleme, auf Hinweis der Anwohner des neuen, wunderschönen Spielplatzes wahrnehmen. Dort gibt es eine attraktive „Seilbahn“, auf der kein deutsches Kind jemals eine Chance hat zu fahren. Direkte Nachbarn des Spielplatzes berichten, dass sogar in den Abendstunden verschiedene Jugendliche in bedrohlicher Weise gegen die Anwohner vorgehen. Bierflaschen flogen schon gegen Hauswände.

Aussage einer Anwohnerin: „Ich wage es nicht, mich offen dagegen zu wehren, die wissen ja wo ich wohne, ich habe Angst“!

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemein. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: